Search

Categories

Philosophie der Malschule

Die Malschule von Claudia Ackermann bietet ein Maltraining das wirklich Spaß macht. Mit viel Freude am kreativen Prozess und ohne großes “Fachchinesisch” lernen Sie wie einfach Malen und Zeichnen ist. Hier können Sie sich endlich ein fundiertes Basiswissen aneignen, damit Sie auch zu Hause zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Aus diesem Grund arbeiten Sie auch mit Ihrem eigenen Material. So entscheiden Sie selber, ob Sie erst einmal mit preisgünstigen Farben experimentieren oder sofort mit hochwertigem Künstlermaterial beginnen. So erzielen Sie daheim die gleichen zufrieden stellenden Ergebnisse wie im Kurs. Die großzügigen Räumlichkeiten der Malschule von Claudia Ackermann erlauben Ihnen zudem das Arbeiten an stabielen Holzstaffeleien und großformatigen Bildern im Dachatelier.

Malen und Zeichnen lernen Schritt für Schritt

In den Kursen können Sie sich ein Bild machen von der Vielfalt an Material, Techniken und Malprozessen. Sie zeichnen mit Grafit, Tusche und Kohle oder probieren sich mit Pastellkreide, Aquarellfarben und Acrylfarben aus. Alles ist möglich! Sie bekommen mit einfachen Schritt-für-Schritt Anleitungen jede Technik gezeigt. Das Farbenmischen gehört ebenso zum Kursangebot wie Farbenlehre und Materialkunde. Sie entdecken hierbei Ihre eigenen Vorlieben und Ihren persönlichen Stil. Lassen Sie sich überraschen und begeistern!

Maltechniken entdecken

In den letzten Jahren ist eine Fülle von neuem Malmaterial auf den Markt gekommen. Kennen Sie Paint Marker, Modern Options oder die Transfertechnik? In der Malschule von Claudia Ackermann lernen Sie den Umgang und die Möglichkeiten damit kennen. Ihnen steht in der Malschule ein riesiges Archiv an Bildmotiven zur Auswahl, das Ihnen vielseitige Anregungen zu modernen Maltechniken wie Spachtel- oder Fließtechnik sowie Material- oder Bildcollagen gibt. Wollten Sie schon immer gerne mit Pappe, Spachtelmasse, oder Sand arbeiten? Hierbei können Sie mit wenig Aufwand eine große Wirkung erzielen und tolle Kunstwerke zaubern.

Malen für Kinder und Jugendliche

Nicht nur Erwachsenen, mit oder ohne Vorkenntnissen, bietet diese Malschule in Kierspe etwas. Natürlich gibt es auch Kinder- und Jugendateliers. Mit behutsamer Anleitung lernen die kleinen Artisten spielerisch unterschiedliche Farben kennen wie Aquarellfarbe, Kreide oder Acrylfarbe. Papier und Leinwände werden ebenso bemalt wie Milchtüten oder Pizzakartons. Experimentier- und Drucktechniken werden in den Kinderkursen ebenfalls geschult. Auf die beliebten Kinderfragen wie ein Baum, ein Tier oder eine Blume gemalt werden, bekommen die kleinen Maler viele Möglichkeiten gezeigt.
Jugendliche können in den Kursen Grafittibilder malen, mit Pastellkreide experimentieren oder tolle Collagenbilder anfertigen. Mappen fürs Kunststudium können hier ebenfalls erarbeitet werden.

Individuelle Förderung

Die Malschule stellt sich der Aufgabe jeden Teilnehmer individuell zu fördern.
Das beginnt mit dem persönlichen Stand des Einzelnen und schreitet mit der weiteren Entwicklung voran.

Die Malschulleiterin Claudia Ackermann, die vor elf Jahren die Malschule in Kierspe gründete, hat neben einem abgeschlossenen Kunststudium einen 30- jährigen Erfahrungsschatz als Künstlerin. Mittlerweile sind zwei Kunstbücher beim Christophorus Verlag von Claudia Ackermann erschienen, sowie zwei französische Kunstmagazine.

Schnupperstunde

Eine kostenlose Probestunde ermöglicht Ihnen in einen Kurs „hinein zu schnuppern“.

Die Malschule Palette bietet in der näheren Umgebung Parkmöglichkeiten und ist auch mit dem Bus leicht zu erreichen.

Claudia Ackermann biete auch in Gummersbach regelmäßig einen Basismalkurs für Erwachsene an.

 

Claudia Ackermann:

Die Freude beim Vermitteln am künstlerischen Schaffen
liegt mir am Herzen!